Ref.309171 - Ref. Agentur 8603

Haus zu verkaufen 6 Zimmer in 1357 Lignerolle - Waadt


6

1'625 m³

431 m²

1
795'000.–

Schönes Dorfhaus

Der folgende Text wurde von Google Translate übersetzt.

Lignerolle zwischen Orbe und Ballaigues ist ein charmantes und schönes Waadtländer Dorf, das von einer berühmten Molkerei und Käsefabrik profitiert.
Die Spaziergänge im umliegenden Wald werden Sie verführen.

Im Herzen des Dorfes mit einer schönen Freilassung ist dieses Dorfhaus in einer Scheune ideal für eine Familie, ein Paar, das Platz sucht.
Es hat einen sehr schönen Garten, eine schöne Terrasse, Balken, einen Gewölbekeller, einen Keller, eine Sauna und vieles mehr!

Sogar ein unabhängiger begehbarer Raum, der ein Büro oder eine andere sein könnte, und eine Garage!

2006 wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt.

Ein schönes Land gerade genug: 431 m2
Ein großer Raum zum Leben, eine neue moderne Küche! In Triplex und noch ein Dachboden, wenn Sie den Raum vergrößern möchten. 2 Bäder

1625 m3
Öl-Zentralheizung.

Es ist ein sehr schönes Erbe.
Marlène Curtet ist für alle Informationen verfügbar:
marlene@curtet-immobilier.ch


Technische Daten
Aussichtbreite, Land
Anzahl der Schlafzimmer4
Nutzfläche (qm)300
Jahr der Renovierung2017
Grundstücksfläche (m2)431
Anzahl der Raüme6
Anzahl der Badezimmer2
Gartenfläche (qm)236
Garage(n)1
Volumen (m3)1'625

Aktenanfrage

Vos coordonnées

Informations optionnelles

Remarques

« Les informations recueillies sur ce formulaire sont enregistrées dans un fichier informatisé par Acheter - Louer.ch & Publimmo Sàrl afin de vous fournir des informations sur nos produits et services. Elles sont uniquement destinées à Acheter - Louer.ch & Publimmo Sàrl et à ses partenaires immobiliers et sont conservées dans le respect des délais légaux applicables. Conformément à la loi, vous pouvez exercer votre droit d'accès aux données vous concernant et les faire rectifier en écrivant à info@acheter-louer.ch».

Curtet Immobilier Sàrl
Rue de la Plaine 34
1400 Yverdon-les-Bains
Alle Objekte
Loading...